Press "Enter" to skip to content

Gestaltungsraum

Klick zum Vergrößern

Von der Gemeinde zum Gestaltungsraum – neue Kategorien der Zusammenarbeit

Bis vor Kurzem kannten wir die einzelnen Gemeinden, z.B. Völkenrode und Watenbüttel. Seit 1827 sind diese beiden Kirchengemeinden auch ein Pfarrverband. Mittlerweile tagen die Kirchenvorstände längst gemeinsam, die Haushalte sind zusammengefasst und die Arbeit wird immer gemeinsam geplant.

Nun aber gibt es noch einen größeren Zusammenschluss: die Region Nord in der Propstei Vechelde, zu der wir gehören. Sie wird als ein Gestaltungsraum bezeichnet, weil die Arbeit darin langsam zu einem integrierten Ganzen werden soll und weil die Gemeinden in Form eines größeren Pfarrverbandes langsam aufeinander zu wachsen sollen.

Die Region Nord bildet einen Gestaltungsraum aus den folgenden Gemeinden:
Bortfeld – Wedtlenstedt | Völkenrode – Watenbüttel | Wendeburg – Harvesse | Meerdorf – Duttenstedt – Essinghausen.

Diese neun Gemeinden in vier Pfarrämtern beginnen damit, gemeinsame Veranstaltungen zu überlegen und neben der herkömmlichen gemeindebezogenen Arbeit einzelne Spots im und für den gesamten Gestaltungsraum anzubieten.

Zur Zeit bekommt ihr hier Informationen über gemeinsame Veranstaltungen: