Press "Enter" to skip to content

Hausbibelkreis

Der Hausbibelkreis der Kirchengemeinden Völkenrode ud Watenbüttel wurde im November 1989 im Anschluss an ein Gemeindeseminar gegründet und besteht seitdem in der gleichen Form. Die Teilnehmer treffen sich nach Absprache deinstags von 20.00 – 22.00 Uhr reihum in den Wohnungen der Teilnehmer.

Der jeweilige Gastgeber bereitet sich auf das Thema des Abends vor. Wir haben uns z.B. mit der Bergpredigt beschäftigt. Als Grundlage dafür nahmen wir das Heft „Die Bergpredigt – Leben mit eigenem Stil“ aus dem Brunnen-Verlag. Ein anderes Thema war die Schrift „Von der Freiheit eines Christenmenschen“ von Martin Luther.

Das Singen von Liedern und Kanons ist ein fester Bestandteil der Treffen. Wir suchen uns traditionelle und moderne Kirchenlieder aus. Den Abschluss des Abends bietet jeweils ein Abendlied und ein Gebet.

Wir empfinden es als einen Gewinn, uns mit Fragen unseres Glaubens beschäftigen zu können, uns aufeinander einzulassen und uns unter Gottes Segen zu stellen.

Marianne Bertram